Neukirchener Frühling 2017 - Konzert "Ich und Lisa"

Neukirchener Frühling 2017 - Puppentheater

Bericht der Jahreshauptversammlung 2016

Eröffnung der Fotoausstellung

Nikolauseinzug vor großem Publikum

So präsentierten wir uns in der PNP:

 

Tolle Aufnahmen beim Fotowettbewerb

1. Vorstand Albert Dick (links) und Bürgermeister Georg Steinhofer (rechts) überreichten im Beisein der Jurymitglieder Stefan Plöchinger (2.v.l.), Rudi Miethaner (4.v.l) und Robert Sageder (4.v.r.) die Gutscheine an die Gewinner Martin Hofbauer (3.v.l) und Marlen Ackermann mit Sohn Leon.

Neukirchen vorm Wald. Unter dem Motto „Die schönsten Seiten von Neukirchen v. Wald“ veranstaltete der Tourismus-, Kultur- und Gewerbeverein Neukirchen v. Wald e.V. heuer einen Fotowettbewerb für alle Hobbyfotografen, wobei jeder Teilnehmer max. 3 Motive einsenden konnte.

Auf Grund der eingereichten Aufnahmen war es für die Jurymitglieder um 1. Vorstand Albert Dick, 2. Vorstand Klaus Geier, Geschäftsführer Robert Sageder und Vorstandsmitglied Rudi Miethaner sowie Bürgermeister Georg Steinhofer keine leichte Aufgabe die Gewinner zu ermitteln. Als Fachjurymitglied stand dem Tourismusverein der Neukirchener Fotografenkünstler Stefan Plöchinger zu Verfügung.

Die Jury war sehr angenehm über die Qualität und Anzahl der eingesandten Bilder überrascht, so der gemeinsame Tenor bei der Preisverleihung im Rathaus von Neukirchen v. Wald. Gemeinsam mit Bürgermeister Georg Steinhofer überreichte 1. Vorstand Albert Dick im Beisein der Jurymitglieder die Geldgutscheine an die Sieger.

Der 1. Preis ging an Martin Hofbauer aus Weg mit dem Bild „Neukirchen in der Dämmerung“. Gleich zwei Gutscheine konnte Marlen Ackermann aus Weisching mit nach Hause nehmen, die mit ihren Fotos „Morgenröte“ bzw. „Lichtspiele“ die Plätze 2 und 3 belegte.

Mit den Siegerbildern sollen unter anderem drei neue Bildpostkarten gedruckt werden.

 

.

Text und Foto von Robert Sageder

Seite 1 von 3

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! templates by Engine Templates